Main menu:


Psychologie in Beruf und Praxis e.V. ist ein gemeinnütziger Verein getragen von über 50 Studenten der LMU München.

Der Kongress für Psychologiestudenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz findet jährlich in München statt.

Der PBP auf Facebook:



Site search

Kategorien

Archiv

Archive for 'Psychologie Kongress 2009'

Auszeichnung des PBP mit der Fakultätsmedaille 2008

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung von Psychologie in Beruf und Praxis e.V. mit der Fakultätsmedaille der Fakultät für Psychologie und Pädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München.
Die Fakultät ehrt mit der Medaille Personen (und mit dem PBP auch Organisationen), die sich in besonderer Weise um die Fakultät verdient gemacht haben.
Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle […]

Psychologie in Beruf und Praxis wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Wir wünschen unseren Besuchern und Teilnehmern, unseren Referenten, unseren Sponsoren und unseren Mitgliedern ein schönes und erholsames Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2010!
Das PBP-Team

Tipps zum Berufseinstieg für Psychologen

Der Vortrag von Frau Engelsdorfer, der Akademischen Beraterin im Hochschulteam München der Arbeitsagentur, ist hier online verfügbar. Er enthält viele Trends und Tipps rund um den Berufseinstieg für PsychologInnen.
Vielen Dank an dieser Stelle noch einmal an Frau Engelsdorfer für den interessanten Vortrag und für die Bereitstellung der Präsentation.

Vielen Dank für diesen gelungenen Kongress!

Im Namen des Vereins möchten wir uns bei allen Mitgliedern, freiwilligen Helfern, Referenten, Moderatoren und Teilnehmern für diesen gelungenen dritten Kongress bedanken.
300 interessierte Teilnehmer aus ganz Deutschland und Österreich und über 60 engagierte Referenten und Moderatoren haben gezeigt, dass auch dieser Berufsinformationskongress für Psychologiestudierende ein voller Erfolg war.
Ein großer Dank gilt auch unseren Sponsoren für […]

Ausgabe der Kongressunterlagen am 21.11.09

Liebe TeilnehmerInnen,
die Kongressunterlagen und Eintrittsbändchen werden am 21.11.09 zwischen 8.00 Uhr und 8.45 Uhr vor dem Raum 2U01 (Untergeschoss) an der Leopoldstr. 13 ausgegeben.
Der Kongress beginnt um 9 Uhr und endet um 19.30 Uhr.
Der genaue Zeitplan befindet sich ebenfalls online.
Wir freuen uns euch am Samstag begrüßen zu dürfen.
Das PBP-Team

Zeitplan des PBP-Kongress am 21.11.2009

Hier findet ihr den vorläufigen Ablaufplan des 3. Berufsinformationskongress für Psychologiestudierende am 21.11.2009 an der LMU München.
Einlass ist ab 8.00 Uhr, der Kongress endet um ca. 19.30 Uhr. Den genauen Zeitplan erhaltet ihr am Kongresstag mit der Kongressmappe.
Wir freuen uns auf einen tollen Kongresstag!

3. PBP-Kongress am 21.11.2009 ist ausverkauft

Liebe TeilnehmerInnen, liebe InteressentInnen,
die Anmeldung zum 3. Berufsinformationskongress am 21.11.2009 ist nicht mehr freigeschaltet, da wir komplett ausverkauft sind. Wenn kurzfristig noch Plätze frei werden, wird dies auf unserer Website bekannt gegeben. Bei Fragen könnt Ihr uns gerne eine Email schreiben an info(at)pbp-muenchen.de
Wir bedanken uns für alle Anmeldungen und für das große Interesse und freuen […]

Infos zum Berufsinformationskongress am 21.11.09

Liebe StudentInnen und InteressentInnen,
der Berufsinformationskongress am 21.11.09 beginnt um 9 Uhr und endet voraussichtlich um 19.15 Uhr. Einlass ist ab 8 Uhr. Ein Zeitplan wird in Kürze online gestellt.
Wir freuen uns schon sehr Euch alle begrüßen zu dürfen.
Das PBP-Team

Häufige Fragen und Antworten zum Kongress 2009

Wir haben eine Liste häufiger Fragen zum bevorstehenden dritten Psychologiestudierendenkongress am 21. November 2009 an der Ludwig-Maximilians-Universität München für euch zusammengestellt.
Häufige Fragen zum Kongress 2009 (PDF)

Erneutes Sponsoring durch das Lehrinstitut für Psychotherapie und Psychoanalyse München

Auch im Jahr 2009 wird unser Berufsinformationskongress wieder durch das das Lehrinstitut für Psychotherapie und Psychoanalyse München LPM e.V. unterstützt!
Wir freuen uns über die gute Zusammenarbeit und danken für die Unterstützung!
Das PBP Team